TalentCamp Ruhr – Jetzt bewerben!

Heute startet die Bewerbungsphase für die Teilnahme am TalentCamp Ruhr.

Werde eine/r von 40 Jugendlichen und erlebe eine spannende Zeit mit interessanten Workshops, tollen Freizeitangeboten, Ausflügen und vielen neuen Leuten. Verbringe mit uns 10 unvergessliche Tage auf dem Campus der Westfälischen Hochschule und im Haus Heege in Gelsenkirchen. Hier erfährst du mehr über das Programm und hier gehts zu den Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Gewonnen! Durchstarten mit dem TalentAward Ruhr!

Mit dem TalentAward Ruhr haben das Unternehmensbündnis Initiativkreis Ruhr und seine Bildungsinitiative TalentMetropole Ruhr am 21. September 2015 im ThyssenKrupp Quartier in Essen fünf beeindruckende Beispiele für Talentförderung ausgezeichnet. Der vor 600 Gästen verliehene Preis würdigt Menschen, die sich herausragend für die Aus- und Weiterbildung des Nachwuchses im Ruhrgebiet einsetzen. Er ist mit insgesamt 25.000 Euro dotiert.

Preistraegerin_2015_Mira_StepecMira, die Mit-Gründerin von Durchstarten e.V., ist eine der insgesamt fünf PreisträgerInnen. Zusammen mit Sabah Amirnekoee, die am Bochumer Friseur-Projekt “Ich mach’ die Haare schön” teilgenommen hat, hat sie am Montag den TalentAward bekommen. Das gesamte Durchstarten-Team freut sich sehr über die Auszeichung und ist schon ganz gespannt auf die neuen Projekte, die mit dem Preisgeld finanzieren werden. Vielen herzlichen Dank an den Initiativkreis Ruhr und die Talentmetropole Ruhr.

Allerherzlichste Glückwünsche außerdem an die anderen Preisträger – Dr. Ingo Tausendfreund für sein Bochumer Berufsschul-Chemieprojekt RuhrChemAlytic,Felix Hagedorn für die Kinder-Lernferien von „climb“ in Dortmund, Sabiha Cetinkaya von der Türkisch-Deutschen Studierenden und Akademiker Plattform, die Kindern aus hochschulfernen Familien unter anderem in Gelsenkirchen Mut zum Studium macht und den Kurs Logo 15 der maxQ. Schule für Logopädie in Dortmund für das Grundschul-Projekt „Wir werden Deutschsprecher“.

 

 

 

TalentAward_2015_-_006

 

 

 

 

Dankeschön!!!

Bei der Initiative “Made IN and FOR Germany” der Stiftung Sonnenseite haben wir einiges an Spenden für unseren Verein gesammelt. Damit sind viele Projekte, die wir im Jahr 2015 durchführen möchten, finanziell abgesichert. Wir bedanken uns bei allen, die engagiert für uns gevotet und gespendet haben und freuen uns riesig über den Zuspruch!!! Außerdem geht ein großes Dankeschön an die Stiftung Sonnenseite, die diese Initiative ins Leben gerufen hat! Ein toller Abschluss für unser erstes Vereinsjahr! 😉

KALÍ ÓREXI – Ein griechisches Comenius Dinner

DSC_0334Das langersehnte Comeback des Comenius Dinners. Am 27. Februar war es endlich soweit. Nach mehrmonatiger Pause wurde in der Schulküche der Comenius Schule in Duisburg Hamborn wieder um die Wette gekocht.

Zwölf SchülerInnen und insgesamt 5 LehrerInnen und Gäste hatten sich angemeldet, um ein griechisches Menü zu zaubern. Die vier Gruppen, eingeteilt durch das Orakel von Delphi, hatten den Auftrag, Gerichte wie Tyropitika, Kritharaki, Pastitsio und Galaktoboureko zu kochen und sich damit so viele Punkte, wie möglich einzuholen. Denn jeder Gang und somit jede Gruppe wurde im Anschluss an das gemeinsame Dinner, bei dem alle Teilnehmer alle Gerichte probieren konnten, bewertet.

Punkte gab es aber nicht nur bei der Bewertung des Geschmacks sondern auch für das Lösen eines griechischen Rätsels und die Kreativität bei der Tischdekoration. Überzeugen konnte am Ende des Abends schließlich die Dessert-Gruppe, die einen leckeren in Sirup getränkten Grießauflauf zubereitet hatte und durfte nach der Siegerehrungden goldenen Kochlöffel mit nach Hause nehmen.

Weitere Eindrücke in Bildern gibt es hier.

Das Comenius Dinner

ComeniusSchwarz

Die Vorbereitungen für das Comenius Dinner an der Comenius Schule in Duisburg-Hamborn laufen auf Hochtouren. Am 27. Februar ist es soweit. Das griechische Menü wartet darauf gekocht, genossen und bewertet zu werden. Wir freuen uns schon!