TalentCamp Ruhr 2016 – Anmeldung startet

KOSTENLOSES FERIENCAMP FÜR JUNGE RUHRGEBIETS-TALENTE

TalentCamp Ruhr 2016

Nix los in den Sommerferien? Du willst etwas erleben und deine Talente entwickeln? Dann ergreif die Gelegenheit und bewirb dich auf einen der kostenlosen Plätze in unserem Feriencamp „TalentCamp Ruhr 2016“. Wir von Durchstarten e.V. wollen mit dir den Sommer verbringen. Wir möchten deine Meinung zu aktuellen Themen wie Facebook und Google hören, den ultimativen Ruhrgebiets-Snack entwickeln, neue Designobjekte aus altem Kram basteln und unsere Ideen zum Pott filmisch festhalten. 

 Für dieses Jahr ist die Bewerbungsfrist leider abgelaufen.

Das TalentCamp Ruhr 2016 ist ein 10-tägiges Feriencamp für SchülerInnen der 9. Jahrgangsstufe aller Schulformen aus dem Ruhrgebiet, die Spaß daran haben, sich mit aktuellen Themen auseinanderzusetzen und gemeinsam etwas zu entwickeln. An zehn spannenden und abwechslungsreichen Wokshop-Tagen erarbeitest du gemeinsam mit anderen SchülerInnen Lösungen zu Aufgabenstellungen aus den vielfältigen Themenfeldern einer modernen Gesellschaft.

Weitere Infos erhältst du hier.

Berufsorientierung mit Geschmack!

GruppenfotoGrilloGesamtschuleIn Duisburg Marxloh hieß es Ende Januar “Schürzen um und los!”. Beim dritten Gastronomie-Workshop an der Grillo-Gesamtschule konnten 11 SchülerInnen ausprobieren, wie es sich anfühlt, eine Ausbildung zum Koch zu absolvieren. Angeleitet von Jürgen Engelhardt, Profikoch und Inhaber einer Kochschule in Bochum, haben sie ein Vier-Gang-Menü zubereitet. Unterstützt wurden sie dabei von Eltern und Lehrern, die sich auch ein paar Tricks vom Profi abgucken konnten.

Neben Corndogs und Maissuppe mit Popcorn gab es einen deftigen Gemüsestrudel mit einer Champignon-Rahmsauce. Für das Mascarpone-Schichtdessert wurden Orangen als Dekoration filetiert. “Wenn man mit dem Messer hin und her schneidet, anstatt es in die Orange zu drücken, geht das ganz leicht”, weiß jetzt Feyza, die so etwas vorher noch nie gemacht hat. Eine leckere Eigenkreation haben Yusuf und Ricardo erfunden: “Wir haben einfach das Popcorn in den Teig der Corndogs gegeben und frittiert. Mit den Cornpops könnten wir einen Laden eröffnen, so lecker sind die”.

Auch einen Trick zum ordentlichen Eindecken des Tisches konnten die TeilnehmerInnen mit nach Hause nehmen. Einige SchülerInnen waren schon zum zweiten Mal dabei, weil es ihnen beim letzten Mal so viel Spaß gemacht hat. Auch Jürgen hatte große Freude daran, sein Wissen und vor allem seinen Spaß an der kreativen Arbeit in der Küche an die Jugendlichen weitergeben zu können.

Fotos gibt es in der Projekt-Galerie.

Bochumer Floristik-Workshop

Gruppenfoto-Durchstarten-Floristik-WorkshopJugend und Blumen – eine ganz schön kreative Kombination. Da passt es doch, dass sich der Begriff “Florsitk” vom lateinischen Namen Flora – der römischen Göttin der Jugend und der Blumen – ableitet. Elf Bochumer SchülerInnen konnten bei unserem ersten Floristik-Workshop erkunden, wie eine Ausbildung zum Floristen/zur Floristin abläuft. Neben botanischen Namen und Infos zu theoretischen Inhalten der dualen Ausbildung gab es natürlich auch die Möglichkeit selbst kreativ zu werden. Unter Anleitung von Frauke Dembler, Inhaberin von Aktzente & Lebensart in Bochum Langendreer, haben die TeilnehmerInnen Schritt für Schritt gelernt, wie ein Blumenstrauß gebunden wird und worauf es bei einem gelungenen Arrangement ankommt. Auch das Anfertigen eines weihnachtlichen Gestecks gehörte zu den Aufgaben. Inspiriert durch ausgestellte Kreationen im Ladenlokal oder die eigene Fantasie gab es am Ende des Workshops stolze Gesichter und tolle Ergebnisse. Einen Eindruck gibt es hier.

Bochumer Floristik-Workshop – Jetzt anmelden!

Am 4. Dezember findet unser erster Floristik-Workshop in Bochum statt.

SchülerInnen, die Lust auf eine Ausbildung zur Floristin/zum Floristen haben oder einfach in das Berufsfeld hineinschnuppern möchten, können sich ab sofort anmelden. Monika Dembler, Floristmeisterin und Inhaberin von Akzente & Lebensart in Bochum Langendreer stellt ihr Know-how und ihre Werkbänke zur Verfügung. Ihr bekommt viele spannende Infos rund um Ausbildung und Beruf. Natürlich werdet ihr auch selbst aktiv und lernt, wie ihr Blumensträuße bindet und kreative Weihnachtsgestecke herstellt.

Die Anmeldeformulare gibt es hier zum herunterladen: Anmeldung Floristik & Einverständnis. Wir freuen uns auf eure Anmeldungen bis zum 27. November per Post oder E-Mail.

FLYERFLORISTIK

Gewonnen! Durchstarten mit dem TalentAward Ruhr!

Mit dem TalentAward Ruhr haben das Unternehmensbündnis Initiativkreis Ruhr und seine Bildungsinitiative TalentMetropole Ruhr am 21. September 2015 im ThyssenKrupp Quartier in Essen fünf beeindruckende Beispiele für Talentförderung ausgezeichnet. Der vor 600 Gästen verliehene Preis würdigt Menschen, die sich herausragend für die Aus- und Weiterbildung des Nachwuchses im Ruhrgebiet einsetzen. Er ist mit insgesamt 25.000 Euro dotiert.

Preistraegerin_2015_Mira_StepecMira, die Mit-Gründerin von Durchstarten e.V., ist eine der insgesamt fünf PreisträgerInnen. Zusammen mit Sabah Amirnekoee, die am Bochumer Friseur-Projekt “Ich mach’ die Haare schön” teilgenommen hat, hat sie am Montag den TalentAward bekommen. Das gesamte Durchstarten-Team freut sich sehr über die Auszeichung und ist schon ganz gespannt auf die neuen Projekte, die mit dem Preisgeld finanzieren werden. Vielen herzlichen Dank an den Initiativkreis Ruhr und die Talentmetropole Ruhr.

Allerherzlichste Glückwünsche außerdem an die anderen Preisträger – Dr. Ingo Tausendfreund für sein Bochumer Berufsschul-Chemieprojekt RuhrChemAlytic,Felix Hagedorn für die Kinder-Lernferien von „climb“ in Dortmund, Sabiha Cetinkaya von der Türkisch-Deutschen Studierenden und Akademiker Plattform, die Kindern aus hochschulfernen Familien unter anderem in Gelsenkirchen Mut zum Studium macht und den Kurs Logo 15 der maxQ. Schule für Logopädie in Dortmund für das Grundschul-Projekt „Wir werden Deutschsprecher“.

 

 

 

TalentAward_2015_-_006

 

 

 

 

Leckere Ausbildungsberufe selbst probieren

Da läuft einem das Wasser im Mund zusammen. In der Schulküche der Willy-Brandt-Gesamtschule in Bochum riecht es nach Gewürzen aus aller Welt. Es wird gekocht – wie mag es anders sein? Anstelle der Lehrer, hat am 15. September 2015 Showköchin Pia Nixon den Kochlöffel geschwungen. Unterstützt wurde sie von 18 hungrigen SchülerInnen aus drei Bochumer Gesamtschulen. Im Rahmen der TalentTage Ruhr gab es für die TeilnehmerInnen der 9. und 10. Klasse einen Einblick in die Arbeit als Koch/Köchin und Restaurantfachkraft.

Die SchülerInnen lernten Kniffe und Tricks sowie Abläufe in Küche und Gastraum kennen. Unter fachlicher Anleitung von Pia Engel Nixon, Showköchin und Inhaberin von Engels Küche in Herne, bereiteten die zukünftigen Köche und Restaurantfachleute gemeinsam ein mehrgängiges Menü zu, lernten ihre Talente kennen und probierten die Kreationen ihrer „kulinarischen Weltreise“ im Anschluss bei einem gemeinsamen Dinner. Konrad (15) kocht auch zu Hause gern und probiert neue Rezepte wie Hirsch-Gulasch und Sauerbraten. „Heute lerne ich einiges dazu und möchte bald gern ein freiwilliges Ferienpraktikum in einem gutbürgerlichen Restaurant in Bochum absolvieren“. Alle SchülerInnen erhielten im Anschluss, wie bei jedem unserer Workshops, ein Zertifikat über die Teilnahme, mit dem sie ihre Bewerbungsunterlagen eindrucksvoller gestalten können.

Fotos vom Workshop sind in der Projektgalerie zu finden.

 

 

Gastro-Workshop in Bochum

Zukünftige Köche und Restaurantfachleute können sich am 15. September über die Ausbildungsmöglichkeiten in der Gastronomie informieren und erhalten einen praktischen Einblick in die Arbeit. Die Profiköchin Pia Engel Nixon von Engel’s Küche​ gibt Kniffe und Tricks aus dem Gastronomiehandwerk weiter und kocht gemeinsam mit den TeilnehmerInnen ein Vier-Gang-Menü.

Der Workshop findet von 13- ca. 19 Uhr in der Willy-Brandt Gesamtschule in Bochum statt und richtet sich an SchülerInnen der 9. und 10. Klasse, die über eine Ausbildung in der Gastronomie nachdenken – mit und ohne Vorkenntnisse.

 

FLYERGASTROFertig

 

 

 

 

 

 

 

 

Infos und Anmeldungen:
info@durchstarten-ev.de

Neues Projekt für zukünftige Floristen

Die Planung für unser Pilotprojekt im Bereich Floristik wird konkreter. Frauke Dembler von Akzente & Lebensart startet mit uns durch.
Inhaberin des zauberhaften Blumenfachgeschäfts in Bochum Langendreer und Floristmeisterin aus Leidenschaft möchte gemeinsam mit uns SchülerInnen für eine Ausbildung in ihrer kreativen Branche begeistern.
Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und werden bald den Workshop-Termin bekannt geben.

Friseur-Handwerk im Bochumer Klassenzimmer

„Eine Welle ist im Friseurhandwerk wie im Maurerhandwerk das Fundament“, erklärt Edgar Pferner, Obermeister der Friseur-Innung Bochum, im Friseur-Workshop an der Willy-Brandt-Gesamtschule in Bochum die Basics des Berufs Friseur. Elf Schülerinnnen von verschiedenen Schulen aus dem Ruhrgebiet nutzen Ende Juni den Workshop, um selbst in die Rolle eines Friseur-Azubis zu schlüpfen und genaueres über das Waschen, Pflegen, Schneiden, Färben und Frisieren von Haaren zu erfahren.

Friseur-Ausbildung-Workshop-Bochum

FriseurIn ist ein dreijähriger anerkannter Ausbildungsberuf im Handwerk. Für Edgar Pferner ist Friseur der vielseitigste Beruf, den er sich denken kann: „Die Ausbildung kann in ganz verschiedene Richtung gehen und wird durch Wahlqualifikationseinheiten spezialisiert. Je nach Ausbildungsbetrieb und persönlichem Interesse haben Lehrlinge die Qual der Wahl zwischen Visagistik, Langhaarfrisuren, Nageldesign/-modellage, Haarersatz und Coloration.“ Pferner beantwortete geduldig alle Fragen zum Thema Ausbildung, Voraussetzungen sowie Einsatz- und Aufstiegs-möglichkeiten der Schülerinnen. Noch spannender waren für die Jugendlichen aber die Tricks und Kniffe vom Profi, die sie auch gleich an den bereitgestellten Übungsköpfen ausprobierten. Das zuvor theoretisch Erlernte setzten die Teilnehmerinnen in kreativen Flecht- und Hochsteckfrisuren um. Eine abschließende Präsentation der eigenen Kreation ließ die Schülerinnen einen Eindruck vom Ablauf der Gesellenprüfung erhalten. Jeder erklärte seine Vorgehensweise, bekam Feedback und antwortete auf Fragen anderer Workshop-Teilnehmerinnen.

Hier entlang geht’s zur Bildergalerie.

TalentTage Ruhr 2015

Die Talente von Durchstarten e.V. sind dabei –  bei unserem Gastro-Workshop mit Pia Engel Nixon am 15. September 2015 in Bochum! Schon mal vormerken! Die TalentTage Ruhr finden statt vom 14.-22. September 2015.

www.talenttageruhr.de

 

 

TalentTageRuhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

TalentTage Ruhr1

TalentTage Ruhr2