Langendreer blüht auf

DurchstartenGaLaWorkshopLangendreerTrotz des Aprilwetters haben einige SchülerInnen der Willy-Brandt-Gesamtschule, der Erich-Kästner-Gesamtschule und der Nelson-Mandela-Sekundarschule sowie zwei Jungs von der Flotte zu Harke, Spaten und Handschuhen gegriffen, um die Beete an der Alten Bahnhofstraße in Bochum Langendreer zu erneuern. Dabei haben sie nicht nur etwas über den Beruf des Gärtners bzw. Garten- und Landschaftsbauers gelernt sondern auch dazu beigetragen, den Stadtteil zu verschönern. Frauke Dembler, Floristmeisterin aus Langendreer, hat den Jugendlichen gezeigt, worauf es beim Gärtnern ankommt und war begeistert von ihrem Einsatz.

DurchstartenGaLaWorkshopNachher

DurchstartenLangendreerblühtaufnachherDie Werbegemeinschaft Alter Bahnhof hatte sich vorher um die Freigabe der Beete durch die Stadt gekümmert und gemeinsam mit uns die Geschäftsleute um ihre Unterstützung gebeten. Die großartige Beteiligung an der Spendenaktion hat sich gelohnt und es erstrahlen nun sechs Hochbeete frühlingshaft bunt in neuem Glanz.

Vielen Dank an die Werbegemeinschaft Alter Bahnhof, die Geschäftsleute und die Dorfpostille, Flotte e.V., Frauke Dembler von Akzente & Lebensart für ihre großartige Unterstützung und Herrn Sohn von Sohn & Sohn für seinen unermüdlichen Einsatz mit dem Hochdruckreiniger sowie beim Abtransport der Gartenabfälle!

Weitere Bilder von der Pflanz-Aktion „Langendreer Blüht auf“ gibt es in unserer Projektgalerie. In der WAZ konnte man außerdem am 30. April einen schönen Bericht über unseren Workshop lesen. Hier gehts zum Artikel.

Facebooktwitter