Leckere Ausbildungsberufe selbst probieren

Da läuft einem das Wasser im Mund zusammen. In der Schulküche der Willy-Brandt-Gesamtschule in Bochum riecht es nach Gewürzen aus aller Welt. Es wird gekocht – wie mag es anders sein? Anstelle der Lehrer, hat am 15. September 2015 Showköchin Pia Nixon den Kochlöffel geschwungen. Unterstützt wurde sie von 18 hungrigen SchülerInnen aus drei Bochumer Gesamtschulen. Im Rahmen der TalentTage Ruhr gab es für die TeilnehmerInnen der 9. und 10. Klasse einen Einblick in die Arbeit als Koch/Köchin und Restaurantfachkraft.

Die SchülerInnen lernten Kniffe und Tricks sowie Abläufe in Küche und Gastraum kennen. Unter fachlicher Anleitung von Pia Engel Nixon, Showköchin und Inhaberin von Engels Küche in Herne, bereiteten die zukünftigen Köche und Restaurantfachleute gemeinsam ein mehrgängiges Menü zu, lernten ihre Talente kennen und probierten die Kreationen ihrer „kulinarischen Weltreise“ im Anschluss bei einem gemeinsamen Dinner. Konrad (15) kocht auch zu Hause gern und probiert neue Rezepte wie Hirsch-Gulasch und Sauerbraten. „Heute lerne ich einiges dazu und möchte bald gern ein freiwilliges Ferienpraktikum in einem gutbürgerlichen Restaurant in Bochum absolvieren“. Alle SchülerInnen erhielten im Anschluss, wie bei jedem unserer Workshops, ein Zertifikat über die Teilnahme, mit dem sie ihre Bewerbungsunterlagen eindrucksvoller gestalten können.

Fotos vom Workshop sind in der Projektgalerie zu finden.