Team TalentCamp Ruhr 2017

Das Team des TalentCamp Ruhr 2017 stellt sich vor:

 

Workshop I – RUHRDOKU 


 

Merlin studiert Filmregie und arbeitet als Regisseur, Kameramann und Fotograf. Er ist Spezialist für kurze Imagefilme und Konzertfotos.

Merlins Talent(e): die kreative Visualisierung von Ideen. Schafft es, dafür zu sorgen, dass Bilder und Ideen aus den Köpfen auf die große Leinwand kommen.

Darauf freut er sich beim TalentCamp Ruhr: gemeinsam etwas zu erschaffen, was alle als ihr Werk mit nach Hause nehmen können. 

Denise studiert Filmregie, arbeitet in zwei Theatern und einer Produktionsfirma. Sie spielt gern Fußball und Theater, mag Filme und Comics, trifft sich mit Freunden und zeichnet gern.

Denises Talent(e): kann aus einem Moment ganze Geschichten spinnen, über sich selbst lachen & ist immer optimistisch.

Darauf freut sie sich beim TalentCamp Ruhr: ihre Begeisterung für Film teilen zu können, gemeinsam etwas zu erreichen, neue Gesichter kennenzulernen und Spaß zu haben.

 

 

Workshop 2 – POTTCYCLING


 

Judith studiert Umwelttechnik und Ressourcenmanagement. In ihrer Freizeit singt sie in einem Chor, macht viel Sport und sonst findet immer wieder Neues, was ihr Spaß macht.

Judiths Talent(e): kann Leute zum Lachen bringen, ist kreativ und eine gute Tüftlerin und Bastlerin.

Darauf freut sie sich beim TalentCamp Ruhr: viele neue Leute kennenzulernen und am Ende etwas Tolles hergestellt zu haben.

Ali  studiert Technik und Sozialwissenschaften, um Lehrer zu werden und arbeitet nebenbei in einem Hostel. Er spielt gern Fußball und Flag Football und trifft sich in seiner Freizeit gern mit Freunden.

Alis Talent(e): hat handwerkliches Geschick – aber nicht nur beim Werkeln und Basteln bleibt er immer gelassen.

Darauf freut er sich beim TalentCamp Ruhr: auf viele neue und nette Gesichter und darauf, etwas Kreatives zu erschaffen.

 

 

Workshop III – ERNEUERBAR


 

Denise studiert Geographie und arbeitet im Projektbüro „Grüne Hauptstadt Europas – Essen 2017“. Sie spielt Volleyball, macht viel Sport, hat gern ihre Freunde um sich und verreist gerne.

Denises Talent(e): ist neugierig, sportlich, immer gut gelaunt und kann sich richtig gut unnütze Dinge merken.

Darauf freut sie sich beim TalentCamp Ruhr: auf spannende Eindrücke und darauf, den Jugendlichen etwas beizubringen.

Frederik studiert Mensch-Technik-Interaktion und arbeitet in einem Makerspace. In seiner Freizeit tüftelt er gern an neuen Geräten und macht Musik.

Frederiks Talent(e): kann um die Ecke denken und geht mit Spaß an neue Aufgaben heran.

Darauf freut er sich beim TalentCamp Ruhr: mit den Jugendlichen zu tüfteln, eine Menge Spaß zu haben und auf gutes Sommerwetter.

 

 

Workshop IV – NACHHALTIGE KÜCHE


 

Larissa studiert Kulturpädagogik & Kulturmanagement. Macht ihren späteren Beruf zum Hobby, indem sie Konzerte, Theater und andere spannende Veranstaltungen besucht.

Larissas Talent(e): kann besonders gut schlechte Witze erzählen und auch selbst lauthals über solche lachen – notfalls auch alleine 😉

Darauf freut sie sich beim TalentCamp Ruhr: Auf alle Jugendlichen, den Workshop und gemütliche Sommerabende mit lustigen schlechten Witzen.

Sandra studierte Interkulturelle Kommunikation und Bildung. Außerdem spielt sie Ultimate Frisbee, liest viel und liebt es zu kochen und zu backen.

Sandras Talent(e): hat ein sehr gutes Sprachgefühl. Menschen-kenntnis, Sportlichkeit und Kreativität zählen auch zu ihren Stärken.

Darauf freut sie sich beim TalentCamp Ruhr: mit den Jugendlichen ihre Talente zu entdecken, sich gegenseitig zu inspirieren und viel Spaß zu haben.

 

FreizeitWorkshops 


 

Steven studiert Psychologie. Nebenbei arbeite er als Servicekraft im Gastronomiebetrieb seiner Eltern. Fußball ist seine Leidenschaft und er war lange Trainer.

Stevenss Talente: kann gut organisieren und planen. Handwerklich ist er außerdem genauso begabt, wie mit dem Kochlöffel am Herd.

Darauf freut er sich beim TalentCamp Ruhr: auf die spannenden Aktivitäten mit Jugendlichen, die sich auspowern aber auch entspannen wollen.

Justin ist Referendar für Sport und Pädagogik an einer Gesamtschule. Sport füllt einen Großteil seines Lebens – z.B. Fußball, Thaiboxen und Brazilian Jiu Jitsu.

Justins Talent(e): ist kommunikativ und immer ziemlich motiviert. Er lacht gerne. Und zwar hauptsächlich über sich selbst.

Darauf freut er sich beim TalentCamp Ruhr: die eigene Motivation auf junge Menschen zu übertragen. Auf die Produktivität und Kreativität der Jugendlichen.

 

 

CampLeitung


 

Radoslaw  ist bei Durchstarten e.V. Projektleiter. Er mag alle Arten von Wasserport, für die er gern ein Meer vor der Tür hätte und probiert ausgefallene Kochrezepte aus.

Radoslaws Talent(e): er kann sich gut in neue Themen einarbeiten, ist ein Organisationstalent und diskutiert mit Leidenschaft 😉

Darauf freut er sich beim TalentCamp Ruhr: das Kennenlernen neuer Leute, spannende Tage und die Ergebnisse aus den Workshops.

Kevin ist Lehrer für Sport und Englisch an einer Gesamtschule. Von Sport kann er nicht genug bekommen, ist daher auch nach der Arbeit noch sportlich unterwegs und spielt Fußball im Verein.

Kevins Talent(e): ist ein Allrounder, probiert gern neue Sportarten aus und kann andere begeistern.

Darauf freut er sich beim TalentCamp Ruhr: auf spannende 10 Tage mit neuen Leuten und vielen Eindrücken.

Mira begleitet als Talentscout SchülerInnen auf dem Weg in Studium und Beruf. In ihrer Freizeit ist sie gern kreativ, buddelt im Garten und entspannt bei guten Büchern und beim Kochen.

Miras Talent(e): kann sich gut in Andere hineinversetzen, denkt um die Ecke, sieht auch in Kleinem Großes und kann andere motivieren.

Darauf freut sie sich beim TalentCamp Ruhr: tolle Ideen, die gemeinsam entwickelt werden und spannende Persönlichkeiten

Facebooktwitter